Meine Sommertour 2019…

Leider bisher keine Bilder oder Berichte meiner Slow-Tour in die Normandie vom 21.7.-16.08.19.

Seit Anfang Mai werde ich meine Lungenentzündungen (ja, Plural!) nicht mehr los. Diverse CT’s und Bronchoskopien. Bisher 3 Krankenhausaufenthalte. Letzter endete Gestern mit der Maßnahme ab nun noch 3 Wochen weiterhin mich einer Antibiose zu unterziehen.

Mein „Carl“ ist „Ready to Go!“(Alles seit dem 20.07. gepackt).

Ich aber leider nicht.

Bisher 20kg abgenommen. Appetitlosigkeit, Muskelschwund und schwere Atemnöte „bescheren“ mir nun die Wahl statt zu fahren einen Personal Trainer zu frequentieren um ein wenig fitter zu werden. 100 Meter gehen ist fast wie ein 5 Kilometerlauf, wohlgemerkt, wie untrainiert. Irgendwas ist tief unten in meiner linken Lunge, was da nicht hingehört. Bösartig ist es seit dem Befund von Gestern -noch vorerst!- nicht der Fall. Die Antibiose soll nun zeigen, dass die Entzündungswerte im Blut und die Lungenentzündung zurück gehen sollen. Wenn nicht, dann kommt externe Lungenpunktion gegen Ende August dran.

Eventuell schaffe ich es ja in der nun folgenden Woche etwas fitter zu werden und werde dann „nur“ noch eine Woche auf Tour zu gehen. Danach bleiben mir ja als nächste Chance die Herbstferien 2019.

Also lieber wieder in die Zukunft planen!

Ich habe Sehnsucht nach Tour!

Macht Eure, so ihr könnt. Nicht aufschieben oder weiter überlegen und basteln was der „ultimative Minicamper“ ist/sein könnte!

Euer Aufbruch, auch nicht perfekt, ist einfach viel wichtiger!

Alles Gute! 🍀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s